Image by Fa Barboza

2022


Start
NOvember

Heimat in dir.png

Der Weg vom anders sein in die Einzigartigkeit

Hintergrund.jpg

Fühlt sich deine Andersartigkeit als Schwäche oder als Stärke an?

 

Das Leben wird zu einem komplexen Labyrinth aus inneren Konflikten und Widersprüchen, wenn es dir nicht gelingt dein «Anderssein» zu akzeptieren. Wenn du «Ich bin anders», wieder als Geschenk und nicht als Bürde fühlst, kannst du deinen Platz in der Gemeinschaft finde

Vielleicht kennst du eines oder mehrere dieser Gefühle

Symbol klein.png
Symbol klein.png
Symbol klein.png
Symbol klein.png
Symbol klein.png

dich immer wieder anpassen zu müssen

dich abzulenken, damit du nicht spüren musst, wo du haltlos bist

auf der Suche nach dem Ort zu sein wo du wirklich hingehörst 

ein Rädchen im Getriebe zu sein

unterzugehen in einer Welt, die anders ist als du

Und du weisst vielleicht auch gleichzeitig, dass 

Symbol klein.png
Symbol klein.png
Symbol klein.png
Symbol klein.png
Symbol klein.png

du wichtig bist für die Welt 

Qualitäten in dir schlummern, die hilfreich sind

die Zeit des Versteckens vorbei ist
du tiefer nach Innen lauschen möchtest
du ganz in dir ankommen möchtest

Es gibt einen Funken in deiner Seele, der darauf wartet, entzündet zu werden.

Es gibt einen Raum in deiner Seele, der gefüllt werden will.

Fühlst du ihn?

Hintergrund2.jpg
Symbol klein.png

Es ist die perfekte Zeit, um in dich zu gehen, Heimat in dir zu finden und deine Andersartigkeit als Schlüssel zur Einzigartigkeit zu leben. 

 

Komm mit mir auf die Reise. Sieben Monate lang begleite ich einer online Gruppe dabei. Du bekommst in jeder Einheit ein Video, Aufgaben und einen gemeinsamen Zoom Call sowie einmal eine wunderschöne 1:1 Sitzung, in der wir auf Potentiale in dir schauen. Ausserdem gibt es eine geschlossene Facebook Gruppe, in welche du eingeladen wirst, um sich auszutauschen und sich zu unterstützen.

Die Themen der 7 Monate kannst du hier lesen. 

Image by Felix Mittermeier

EINHEIT eins

Wurzeln

Hintergrund2.jpg

Wir suchen die Heimat nicht nur in der Welt, sondern auch und vor allem in uns selbst. Daher möchte ich dich im ersten Monat einladen, diese verloren geglaubte Heimat in dir wieder sanft zu berühren. Wir werden uns diesem unbestimmten Gefühl „Heimat“ widmen und es in einen konkreten inneren Platz wandeln. 

Hintergrund2.jpg

Unsere Heimat setzt sich zusammen aus allen unseren Lebensbereichen und ist nicht nur ein physischer Ort. Wir schauen auf dein Lebensrad und forschen, wo Freude verloren gegangen ist und wie sie wieder zurückkehren kann. Du bist in diesem Monat eingeladen, mehr von dem zu tun, was dir Freude macht. Es sind vielleicht Dinge, welche du dir abgewöhnt oder du schon fast vergessen hast.

Lächelnde Freunde

EINHEIT zwei

Freude

Image by Miguel Bruna

EINHEIT drei

Willenskraft

Hintergrund2.jpg

In sich selbst sicher zu sein bedeutet sich ganz fühlen zu können. Wir üben in diesem Monat Innenschau. Manche Stimmen die laut waren, werden leiser, finden Frieden und Zweifel können einem neuen Mut weichen. In diesem Monat bist du eingeladen Mantren für dich zu finden, mit denen du dich innerlich verankern kannst und einen Raum um dich erschaffst, der dir gehört. Du stärkst deine Willenskraft und lernst diese in deinem Leben zu leben.

Hintergrund2.jpg

Wenn man sich öffnen möchte, dann geht es automatisch auch um das Thema Grenzen. In diesem Monat lernst du wie Grenzen, welche dich einengen und begrenzen, aufgelöst werden und wie du schützende Grenzen entstehen lassen kannst.

Image by Alisa Olaivar

EINHEIT vier

Öffnung & Grenzen

Image by Renè Müller

EINHEIT fünf

Standortbestimmung 

& neue  Horizonte 

Hintergrund2.jpg

Über die Numerologie schauen wir auf deine Potentiale und Möglichkeiten und dein „Andersein“ wird zur Einzigartigkeit. Hier findet für dich deine Einzelsitzung statt. Die Nummerlogie hilft bei der Standortbestimmung und ebenfalls bei dem Blick auf das, was für dich möglich ist. 

Hintergrund2.jpg

Es geht in diesem Monat darum unsere Stimme und unserer Intuition zu folgen. Wo wir uns orientieren können, sind wir verbunden mit unserer inneren und äußeren Heimat. Du hast viele Stimmen in dir und in diesem Monat stärken wir die Stimme, die dich stark macht. 

Image by Ali Kazal

EINHEIT sechs

Orientierung 

Image by Thomas Thompson

EINHEIT sieben

Die Krönung

Hintergrund2.jpg

In unserer Abschlusseinheit ehren und achten wir den gemeinsamen Weg und alle Schritte, die du zurücklegen durftest in deine Heimat. Heimat ist für jeden etwas anderes und doch immer das Puzzlestück nach dem wir gesucht haben, wenn wir uns verloren fühlen. In dieser Einheit setzen wir unsere Puzzlestücke zusammen und es entsteht für uns alle ein neues Bild. 

Starte jetzt deine Heimat in dir zu finden und dem Weg vom „Anderssein“ in die „Einzigartigkeit“

 

Wir starten im November 2022

Die genauen Daten werden noch bekannt gegeben

Deine Anmeldung: Schreibe mir eine E-Mail für mehr informationen oder buche hier direkt dein

emdr schweiz